Willkommen auf der Webpräsenz des Landesverbands der Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen e.V.

Unser gemeinnütziger Verein hat sich zum Ziel gesetzt zu helfen.

 

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie viel Sie bewegen könnten, wenn Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben würden?

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserem Verein beitragen.

 

Noch freie Plätze bei dem Seminar in Düsseldorf, 24.09.2016, Dipl. Psych. Martin Janning: "Verdeckte Grundbedürfnisse bei Pflegekindern"


Sehr geehrte Damen und Herren,

für das folgende Seminar können wir noch freie Plätze anbieten:

"Verdeckte Grundbedürfnisse bei Pflege und Adoptivkindern"
 
Termin:       Samstag, 24.09.2016, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:              Düsseldorf
Preise:         55 € pro Person, 45 € für Pflegeeltern, 15 € für Studenten
Inhalt:          Erläuterungen von psychologischen Erkenntnissen aus Diagnostik und Therapie in Bezug auf den Alltag der Pflegefamilie. Kennzeichnende Auffälligkeiten und Verhaltensmuster, Linderungen und Förderungen.
Referent:     Martin Janning, Dipl.-Psych., Kinder- u. Jugendlichen-Psychotherapeut, Caritas-Kinder- und Jugendheim Rheine
 
Wir laden herzlich dazu ein!
 
Für diese Veranstaltung haben wir noch freie Plätze, sodass es möglich ist, sich hier >>>  anzumelden.
 
Falls Sie bereits angemeldet sind und sich diese Mail mit unserer Bearbeitung überschneidet, so wünschen wir Ihnen ein informatives und erfolgreiches Seminar!
 
Wir hoffen, Sie auf dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen,
 
mit freundlichen Grüßen

 

 

Liebe Mitglieder, liebe Pflege- und Adoptiveltern,

liebe Leser und Leserinnen dieser Seite!

 

In einer Vorlesung von Albert Einstein stand einmal ein Student auf und sagte zu ihm:“ Mit meinem gesunden Menschenverstand kann ich dem nicht zustimmen, was Sie uns heute erzählt haben. Ich glaube nur das, was ich sehe.“ Darauf nickte Albert Einstein bedächtig und sagte:“

Ich kann Sie gut verstehen. Dann legen Sie doch bitte hier vorn auf unseren Tisch Ihren gesunden Menschenverstand! Danach können wir gern weiter diskutieren.“

 

Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen für Ihre Familien,

für die Kinder, die Ihnen anvertraut sind und den Menschen, denen Sie begegnen, viel gesunden Menschenverstand, Weisheit, Kraft für alle freudigen und alltäglichen Aufgaben und viel Liebe, die manchmal dem gesunden Menschenverstand ein Rätsel bleibt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen im Auftrag des Vorstands

 

Heinrich- H. Albert

Vorsitzender

 

 

Sie würden gerne mehr zu uns und unseren Projekten erfahren? Wenn Ihnen gefällt, was wir tun, und Sie uns gerne unterstützen möchten, dann informieren Sie sich einfach über uns!

 

 

 

 

 

Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V.

 

In Chemnitz ist der Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V. mit der Gewinnung von Pflegeeltern beauftragt. Außerdem begleitet er Interessenten in der Entscheidungsfindung und im Bewerberverfahren und berät niederschwellig  auch bestehende Pflegeverhältnisse. Wenn es Fragen zu Verfahrensabläufen oder anderen Dingen gibt, können sich Chemnitzer gern dorthin wenden.

 

www.caritas-chemnitz.de/unsere-dienste/kinder-jugend-familie/pflegeeltern-fuer-chemnitz/

 

Ansprechpartner ist Frau Esther Neubert

Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V.       

Pflegeeltern für Chemnitz

Further Str. 29a, 09113 Chemnitz                              

Esther Neubert

Tel.: 0172/4894639

Email: pflegeeltern@caritas-chemnitz.de

www.caritas-chemnitz.de

 

Pflegeeltern Nordsachsen

www.pflegeeltern-nordsachsen.de

 
Kontodaten
Volksbank Erzgebirge eG
IBAN : DE55 8709 6214 0031 0202 04
BIC   : GENODEF1CH1

 

 

Hier finden Sie uns

Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen e.V.

Rudolf-Breitscheidstr. 11

04463 Großpösna

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 34297/89189

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Neuigkeiten

Wichtige Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen e.V.